Pole tekstowe

Domyślna zawartość pola tekstowego.

Pole tekstowe

Domyślna zawartość pola tekstowego.

Lista wpisów

Rumcajs

vvvvvvv

Krätze ist unter Raubtieren häufig. Eine Infektion mit diesem Parasiten tritt auf, wenn ein Tier mit einem anderen kranken Tier in Kontakt kommt. Die Krankheit ist störend, weil die Krätze in der Haut "haftet", was ein unwiderstehliches Juckgefühl verursacht (wenn sich die Invasion verstärkt, kann das Tier weder essen noch sich bewegen, kratzt jedoch zunehmend juckende Stellen auf der Haut, wodurch es geschwächt wird). was zu einem langsamen Tod führen kann).

Czytaj dalej

Die "Wildheit" der Tiere

Von Zeit zu Zeit gibt es Meinungen, dass Luchse, die während unseres Projekts freigelassen wurden, keine Angst vor Menschen haben. Dies liegt an ihrer Geburt in Gefangenschaft und der Tatsache, dass sie aus Zuchtzentren stammen. Diesem Gedankengang folgend sollte angenommen werden, dass Wildschweine, die in die Zentren unserer Städte gelangen, ebenfalls zahm sind, weil sie keine Angst vor Menschen haben und bereitwillig einfache Quellen für verfügbares Futter verwenden. Ferner sollte angenommen werden, dass wenn sie sich so verhalten, dies bedeutet, dass sie aus einigen geschlossenen Zentren stammen.

Czytaj dalej

Die Geschichte von Luchsin Cleo

8-cleo-po-odlowie-luty-2021

Cleo kam im Februar 2019 als erwachsene Weibchen aus Österreich zu uns. Zu dieser Zeit folgte Rudy, ein junger Kuder, der als erster im Projekt in die Wildnis entlassen wurde, seit einigen Wochen seinen wilden Pfaden. Luchse trafen sich im Paarungzeit, was wir drei Monate später zu unserer Überraschung herausfanden, als Cleo Kätzchen zur Welt brachte.

Czytaj dalej

Love is in the air!

wie_0401

Auf den Gehegen in Jabłonowo zittert die Luft vor Liebesarien unserer Luchse! Dies ist wahrscheinlich auch in Gebieten der Fall, in denen sich Luchse frei bewegen. Die Brunstperiode für diese Art dauert mehr oder weniger von Januar bis März, wo sie im letzten Monat am intensivsten ist.

Czytaj dalej

Im Schnee

_jac3191

Wir präsentieren Fotos einer jungen lynx, etwa 2-jährigen weiblich, die im letzten Sommer aus dem Akklimatisierungsgehege entlassen wurde. Ohne den UKW-Sender im Kragen hätten wir ihn nicht finden können! Während des Treffens bemerkten wir, dass sie ihre Beute bewachte, also machten wir so schnell wie möglich Fotos und störten sie nicht mehr. Dank dessen wissen wir, dass sie Nahrung finden kann und in sehr gutem Zustand ist. Wir drücken ihr die Daumen!

Wir präsentieren die Ergebnisse unseres Treffens (die Fotos wurden mit einem sehr nahen Objektiv aufgenommen).

Czytaj dalej