Pole tekstowe

Domyślna zawartość pola tekstowego.

Pole tekstowe

Domyślna zawartość pola tekstowego.

Lista wpisów

Wpisy autorstwa: "Malwina Kujawa-Strejk"×

Wustest du schon…

634a2262

Wie jeden Monat haben wir eine Handvoll interessanter Fakten über Luchse vorbereitet:

Luchse sind, wie die meisten Katzen, am häufigsten nachts aktiv. Tagsüber ruhen sie sich in ihren Verstecken aus. Meist sind dies unzugängliche Stellen im Walddickicht, die für fremde Augen unsichtbar sind. Nachts suchen sie nach Nahrung. Jedes Tier hat ein Revier, das es bei der Nahrungssuche durchstreift. Die Wetterbedingungen haben keinen wesentlichen Einfluss auf die Aktivitäten.

Czytaj dalej

Das Projekt "Rückkehr des Luchses nach Nordwest-Polen" – Was genau passiert da?

img_3363

Unser Projekt umfasst drei Formen der Wiederansiedlung von Tieren.

 

Die erste Möglichkeit ist die Verwendung von Tieren, die in Gefangenschaft geboren wurden. Wenn sie älter werden, werden sie zusammen mit ihrer Mutter freigelassen (modifizierte „born-to-be-free“-Methode). Im Moment haben wir noch keine Tiere dieser Art.

 

Bei der zweiten Form werden wild lebende Tiere gefangen und in unser Gebiet umgesiedelt. Leider haben wir diese Möglichkeit im Moment nicht, da die baltische Luchspopulation keinen Überschuss an Luchsen hat.

Czytaj dalej

Wir haben eine Fanpage!

img_1130

Wir freuen uns zu verkünden, dass „Die Rückkehr des Luchses nach Nordwest-Polen“ seit kurzem über eine Fanpage bei Facebook verfügt. Dort erfahrt ihr alles Wissenswerte über das Projekt und bekommt einen kleinen Blick hinter die Kulissen. Schaut vorbei und schaut euch an was wir tun und wie es aus unserer Perspektive aussieht :)

Czytaj dalej

Neue Luchse in den Akklimatisation-Gehegen

luna
Czytaj dalej

In freier Wildbahn

img_4059

Nachdem wir einen Luchs in die Freiheit entlassen haben, verfolgen wir seine weitere Entwicklung mithilfe von Telemetriehalsbändern. Wir konnten feststellen, dass die Tiere, obwohl sie in Gefangenschaft geboren wurden, sich sehr gut in der freien Natur behaupten können. Ausgeprägte Überlebensinstinkte und die Fähigkeit, Informationen schnell zu verarbeiten, erlauben es den Luchsen, sich an die neuen Bedingungen anzupassen. Wir beobachten, ob und wie die freigelassenen Tiere Beute machen. Luchse lauern ihrer Beute auf und überraschen sie aus dem Hinterhalt. Was sie nicht sofort verspeisen können, verstecken sie um es für später aufzuheben.

 

Czytaj dalej